« zurück zur Übersicht

Kultursommer Semmering

Datum: Samstag 15.08.2020 | 19:30
Besetzung: Nicholas Ofczarek, Tommy Hojsa, Nikolai Tunkowitsch

Details:

Als ihre ärmliche Tiroler Bauernfamilie kein Geld für die Firmung der Veronika aufbringen kann, wird das Mädchen von der geheimnisvollen Tante Rosi nach Wien eingeladen. Mit ihren eleganten Seidenkleidern und dem prunkvoll eingerichteten Zimmer eröffnet diese der Nichte zunächst eine glamouröse neue Welt, doch nach und nach beginnt die kleine Veronika Fragen zu stellen: Wie kommt die Tante zu ihrem Reichtum, wo sie doch keiner offensichtlichen Beschäftigung nachgeht?

Nicholas Ofczarek liest aus der 1902 veröffentlichten Novelle von Felix Salten, welche schonungslos die hedonistische Gegensätzlichkeit der Donaumetropole um die Jahrhundertwende illustriert. Zunächst überwältigt vom schillernden Großstadtleben besucht Veronika den Stephansdom, den Wurstelprater und das Theater, wobei das Publikum den kaiserlichen Glanz der Hauptstadt aus begeisterten Kinderaugen erlebt. Doch schon bald tut sich ein gefährlicher Abgrund auf, als die anrüchigen Verbindungen der Tante Rosi ins Wiener Halbweltmilieu immer augenscheinlicher werden...

Musikalisch eingerahmt wird Felix Saltens anrührendes Sittengemälde einer vergangenen Welt von Tommy Hojsa und Nikolai Tunkowitsch.

Südbahnhotel
Preis(e): € 34/45/56 (31/41/51)