« zurück zur Übersicht

"dei schwesda waand"- in Kottingbrunn

Datum: Donnerstag 27.02.2020 | 19:30
Besetzung: Ernst Molden & das Frauenorchester

Details:

An diesem Abend stellt sich Ernst Molden mit drei Virtuosinnen ein: Sibylle Kefer, Marlene Lacherstorfer und Maria Petrova. In gebotenem Unernst – Ernst Molden und das Frauenorchester. Der hoch dekorierte Stadtpoet und Gitarristen-Titan spielt sich mit seinen zwei langjährigen musikalischen Partnerinnen und "DER Schlagzeugerin schlechthin“ durch den eigenen Song- und Einwienerungskatalog.

Die deutsche Liederbestenliste wählte seinen Hit “Ho Rugg” zum Song des Jahres, der Preis der deutschen Schallplattenkritik war dem Album genauso gewiss wie eine Nominierung zum Austrian Music Award (Jazz/Blues/World). Sein letztes Musiktheaterstück “Hafen Wien” wurde 2x für den Nestroy nominiert, und für Willi Resetarits (früher aka Ostbahn Kurti) ist er schlicht “der beste Singer-Songwriter auf Gottes Erden”. Nicht zuletzt sind seine poetischen Songs – begleitet von eindrucksvollen Moderationen eine Freude für Musikliebhaber aller Generationen. Zum bewährten Jahresausklang im Lieblingsclub kommt Ernst Molden mit zwei langjährigen musikalischen Partnerinnen: Sibylle Kefer und Marlene Lacherstorfer, seit letztem Jahr ebenfalls mit an Bord: Maria Petrova, DIE Schlagzeugerin schlechthin. Inzwischen nennt sich dieses Quartett– in allem gebotenen Unernst – „Ernst Molden und das Frauenorchester“. Der Wiener Liederschreiber- und Gitarristen-Titan spielt sich mit ihnen durch den eigenen Song- und Einwienerungskatalog und lässt auch sein ganz aktuelles Album “yeah” nicht zu kurz kommen.

Besetzung:

Ernst Molden: guitar, vocals
Sibylle Kefer: guitar, vocals, flute
Marlene Lacherstorfer: bass, vocals
Maria Petrova: drums, vocals

Vorgeschmack:

https://www.youtube.com/watch?v=tQruGHX61KU#action=share

https://www.youtube.com/watch?v=q5ODMLmieCM#action=share

 Link für Bestellungen: https://www.kulturszene.at/veranstaltungen/ernst-molden-das-frauenorchester/