« zurück zur Übersicht

Ralph Benatzky und seine Zeit

Datum: Montag 23.09.2019 | 20:00
Besetzung: Susanne Marik und Béla Fischer

Details:

Wir freuen uns sehr, die neue Saison mit unserem neuen Programm DIE LILLY VOM PICCADILLY, Ralph Benatzky und seine Zeit zu eröffnen!
Wann und wo: 23.9. und 3.10. in der Neuen Tribüne unter dem Café Landtmann, Beginn 20.00
Karten unter: 0664 23 44 256 oder online: office@tribuenewien.at
Das Programm:
Melodien wie ACH, LUISE, MY GOLDEN BABY, GEBUNDENE HÄNDE oder ICH WEISS AUF DER WIEDEN EIN KLEINES HOTEL wurden zu Schlagern der 20er-und 30er Jahre des vorigen Jahrhunderts. Der Einfluss der amerikanischen Jazzmusikauf die europäische Unterhaltungsmusik war nicht mehr zu überhören.
Ralph Benatzky, Robert Stolz und Paul Abraham gehörten zu den Ersten, die diesen NEW AMERICAN SOUND in ihren Werken wiedergegeben haben.
Mit IM WEISSEN RÖSSL, DIE BLUME VON HAWAI, MEINE SCHWESTER UND ICH und AXEL AN DER HIMMELSTÜR war ein neues Genre geboren:
Die Revueoperett und sie eroberte die Herzen des Publikums im Sturm.
Wir hoffen Ihr hattet einen schönen Sommer und freuen uns sehr auf die neue Spielsaison und auf Euren Besuch!
Euer Künstlerteam
Susanne Marik und Béla Fischer
www.susannemarik.at