« zurück zur Übersicht

Unser Österreich im Wiener Metropol

Datum: Mittwoch 24.04.2019 | 20:00
Besetzung: Ernst Molden & Der Nino aus Wien

Details:

Die beiden gefeierten Songwriter, der Poet aus Erdberg mit den im ganzen deutschen Sprachraum gefeierten Highlights wie "Awarakadawara" oder "Ho Rugg" (deutscher Liederpreis 2015) sowie der "Bob Dylan vom Praterstern" (Falter), präsentieren die Juwelen der goldenen Phase des Austropops. Sie interpretieren sie deutlich reduziert, aber voll Respekt und Intensität und stellen sie in Zusammenhang mit dem eigenen Werk.
"Ernst Molden und Nino widmen sich hier vor allem heimischem Liedgut der 1970er und frühen 1980er Jahre und geben den Arbeiten von Wolfgang Ambros, Georg Danzer, Falco, André Heller und Ludwig Hirsch ein neues, entschlacktes Leben. Die oft dubiosen und manchmal grandiosen Original-Arrangements werden durch zwei Gitarren ersetzt, und wer glaubt, dass Falcos 'Nachtflug' in dieser Umgebung nichts zu suchen hat, der hat sich arg getäuscht." (G. Bus Schweiger/Skug)

Im Metropol werden sie bereits den einen oder anderen neuen Song mit im Gitarrenkoffer haben.

Ernst Molden: Voc, guit

Der Nino aus Wien: Voc, guit

Theaterverein Wiener Metropol, 1170 Wien, Hernalser Hauptstraße 55, Tel 01-40777407, tickets@wiener-metrool.at