Sie befinden sich hier: Vermischtes > Wir über uns  

Ihre MItteilung zu diesem Thema >>> 


Wir über uns
     
Das Wienerlied ist ein Begriff auf der ganzen Welt, kommt immer vor: im Film, im Fernsehen, im Radio. Der beliebte Volksschauspieler Heinz Conrads erreichte mit seinen Sendungen „Was gibt es Neues“, die er ab 1946 für den Rundfunk moderierte, und der Fernsehsendung „Guten Abend am Samstag“ Zuhörer- und Zuseherzahlen, von der die Anstalten noch heute träumen können.

Mit dem Tod von Conrads am 9. April 1986 endete auch die prominente Sendezeit für das Wienerlied im ORF. Über einige Jahre war es in „Radio Wien“ noch zu hören, bis dieser Sender auf Oldies und aktuelle Musik für eine junge und für die Werbewirtschaft scheinbar reizvollere Zielgruppe umprogrammierte. Die Folge war: Wiener Radio ohne die typsche Wiener Musik.

Wir tragen das Wienerlied hinaus in die Welt: „Ein Gruß aus Wien“ ist eine Radiosendung, die der Heurigenmusiker Erich Zib wöchentlich produziert und gemeinsam mit dem „Österreich Journal“ deutschsprachigen Radiostationen in aller Welt anbietet. Sie wird von weit über 20 Sendern weltweit ausgestrahlt.

Was wir mit diesem Internet-Angebot wollen, ist also schnell erklärt: Wir wollen das wertvolle Kulturgut "Wienerlied" möglichst weit in alle Welt hinaustragen und damit zu dessen Überleben beitragen.

Christa und Michael Mössmer
Hedy Slunecko-Kaderka
     
zurück  

erstellt am 16. 08. 04 © http://www.daswienerlied.at