daswienerlied.at – Archiv 01. 07. – 31. 10. 2009


 

Weltpartie und der "Lustige Hermann" auf der Schmelz
Wenn die "Weltpartie" Heinz und Franz und noch dazu der "Lustige Hermann" einen Frühschoppen veranstalten, geht es sehr schwungvoll und lustig zu. So geschehen im Schutzhaus "Zukunft auf der Schmelz" im 15. Bezirk bei früherbstlichem Kaiserwetter. Beides lockte rund 300 Fans an, die sich bis in den Nachmittag hinein ihre Lachmuskel "fernmassieren" ließen. Lesen Sie hier mehr >


 

Gerhard "die Stimme Wien" Heger CD-Präsentation
Im Restarant "Martinschlössl" präsentierte Gerhard "Die Stimme Wien" Heger seine neueste CD "Heimatklänge aus Wien". Mit dabei waren Tini Kainrath, Kurt Girk, das Duo Koschelu-Bäuml, durch den Abend führte "Fiaker-Helmerl". Lesen Sie hier mehr >


 

Wienerisches zu 135 Jahre Favoriten
Die Ausstellung des Favoritner Bezirksmuseum zum 135jährigen Bestand des 10. Wiener Gemeindebezirks im Waldmüllerzentrum wurde den Menschen gewidmet die den Bezirk prägten - den BezirksvorsteherInnen. Die Ausstellung wurde am 24. September 2009 von Bezirksvorsteherin Hermine Mospointner feierlich eröffnet. Mit dabei: Ingrid Merschl, Ernst Franzan und Roman Teodorowicz. Lesen Sie hier mehr >


 

Die "Mosergang" präsentierte ihre erste CD
Im "Saloon" im Donauplex in Floridsdorf präsentierte die "Mosergang" ihre preßfrische CD mit Wienerischem von Feinsten. Ohrwürmer, wie z. B. das "Fiakerlied", "Der g´schupfte Ferdl" oder "Erst wenn´s aus sein wird", finden in neuem Gewand auch neues Publikum fürs Wienerlied. "Weana Rock" nennen die fünf Musiker diese kraftvolle und musikalisch hochwertige Umsetzung von Althergebrachtem. Lesen Sie hier mehr >


 

"Ja so singt man…": Helga Kohl präsentiert ihre neue CD
Goldschmied's Gastronomie & Galerie in der Thaliastraße 12a war der Ort, an dem Helga Kohl ihre neue CD präsentierte. Mit dabei – natürlich auch auf dem Tonträger: Prof. Gertrude Kisser, Prof. Felix Lee und Prof. Leopold Grossmann. Beeindruckend waren auch zwei "historische" Aufnahmen, die im Phonomuseum hergestellt und mit einem Grammophon vorgespielt wurden. Lesen Sie hier mehr >


 

"Robert Posch" startete in den musikalischen Herbst
Unter dem Motto "Wienerisch in den Herbst" startete die Wienerlied- Vereinigung "Robert Posch" in die neue Saison. Mit dabei waren Ingrid Merschl, Erich Zib vom "Radio Wienerlied", Günter Schneider, Kurt Strohmer und, als Gast aus Berlin, Konzertsänger Jürgen-Michael Bacher. Obmann Wolf Frank führte durch den Nachmittag. Lesen Sie hier mehr >


 

"16er Buam" und HET beim Ottakringer Kirtag
Vom 18.bis 20.September fand, wie jedes Jahr, der Ottakringer Kirtag statt. Bei strahlendem Wetter wollten hunderte Besucher bei diesem Event dabeisein. Dabei waren auch das Hans Ecker Trio (am Freitag Abend) und - die "16er Buam" zum Frühschoppen am Sonntag. Lesen Sie hier mehr >


 

Saisoneröffnung bei "Wiener Volkskunst"
Die berührende Veranstaltung war unter dem Motto: „I hab ka Angst ums Weanaliad“ dem leider schwer erkrankten Prof. Walter Heider zum 70. Geburtstag gewidmet. Mit dabei waren Prof. Marika Sobotka, Judith Halasz, Alexander Klinger und Peter Rosen. Durch das Programm führte H.P.Ö. und für die Programmgestaltung und Klavierbegleitung sorgte Prof. Leopold Grossmann. Lesen Sie hier mehr >


 

Saisoneröffnung bei "Das Wiener Lied"
Mit einem schwungvollen Nachmittag unter dem Motto "Echt wienerisch in den Herbst" eröffnete die Wienerlied-Vereinigung „Das Wiener Lied“ in der Königseggasse im 6. Bezirk die Herbstsaison. Mit dabei waren diesmal Prof. Marika Sobotka, Dichterin Helena Gwozdz, Wolfgang Kahler und die Vienna Schrammeln. Am Klavier war Prof. Leopold Grossmann, durch das Programm führte H.P.Ö. Lesen Sie hier mehr >


 

Wienerisches Erntedankfest in den Blumengärten Hirschstetten
In der traumhaften Kulisse der Blumengärten Hirschstetten mit einem begeisterten Publikum wurde das Erntedankfest mit Wienerliedern gefeiert. Mit dabei: Duo Marika und Herbert Sobotka, Ernst Franzan, Hermann Mazurkiewicz und H.P.Ö. Lesen Sie hier mehr >


 

Ingrid Merschl und das Duo
Bäuml-Horacek am 1. Favoritner Kirtag
Zum ersten Mal fand der 1. Favoritner Kirtag in der Filmteichstraße statt. Der Himmel meinte es im letzten Moment doch noch gut und so gab es einen gutbesuchten, schönen Wienerliednachmittag mit Ingrid Merschl und dem Duo Bäuml-Horacek. Lesen Sie hier mehr >


 

Saisonstart im "Zuckergoscherl"
Am 4. September war es endlich wieder soweit: Das Wienerlied hielt nach der Sommerpause wieder Einzug ins Traditionscafe im 3. Bezirk - und zwar mit so viel Schwung und Begeisterung, daß man fast meinen könnte, ins Klassentreffen der besten Wienermusik-Künstler geraten zu sein. Lesen Sie hier mehr >


 

Trio Wien Clubabend mit Lilly Mondän
Im September 2009 begann das 8. Jahr der TrioWien-Clubabende im Währinger Gewölbe. Wie immer kommen die Überraschungsgäste aus den verschiedensten Kunstrichtungen – vom Zauberer über Comedy, Kabarett, Musik – die ihren Gästen immer wieder neue Einblicke in das Schaffen anderer Künstler-Kollegen bieten. Lesen Sie hier mehr >


 

"Old Knackers" beim Tschauner
Jedes Jahr im Sommer ströhmen die Gäste zum "Tschauner" nach Ottakring um sich eine Matinee des Lachens zu gönnen. Diesmal waren es nur 2/3 "Old Knackers" Helmuth Reinberger und Walter Hojsa, da Kurt Schaffer kurzfristig erkrankt war. Kollegial und exzellent sprang sofort Peter Peters von den "Stehaufmandln ein. Lesen Sie hier mehr >


 

Wienerlied im "Tivoli"
Das Schmitzberger-Duo, Helmut Schmitzberger am Akkordeon und Hermann Mazurkiewicz an der Gitarre, lud – wie jedes Monat – zu einem Wienerlied-Abend ins "Tivoli". Als Stargast des Abends war Ingrid Merschl geladen. Vorerst im Publikum, dann auf der Bühne: Rita Krebs, Gerlinde Fresman und Ernst Franzan. In der Pause hörten Wienerliedfreunde, wie gewohnt, Oldies von "Rocking Fritz". Lesen Sie hier mehr >


 

"Guglhupf Ensemble" in der Chamotte-Fabrik
Unter dem Titel "Randnotizen" las der "Kurier"-Journalist und Autor Uwe Mauch aus seinem neuen Buch „Lokalmatadore“, das er gemeinsam mit "Augustin"-Redakteur Mario Lang geschrieben hat. Musikalisches "Gleichgewicht" bot – mit Wiener Schmäh und Liedgut – das "Guglhupf Ensemble" in der Chamotte-Fabrik nahe dem Lusthaus im Prater. Lesen Sie hier mehr >


 

Fritz Miklau und Kurt Altmann im Restaurant Mago
Einen unterhaltsamen Abend unter dem Motto " Ein musikalischer Spaziergang durch Wien" boten Fritz Miklau und Kurt Altmann einem begeisterten Publikum im schönen, gemütlichen Ambiente des Restaurants Mago im 8. Bezirk. Fritz Miklau sang und moderierte, Kurt Altmann spielte Klavier und Akkordeon und auch er war gesanglich mit dabei. Lesen Sie hier mehr >


 

"Xangl" in der "Vorstadt"
Edgar "Eddiee" Mayr spüht Gitahr und xanglt bei Xangl, Augustin "Gustfuss" Lehfuss singt und redt´ bei Xangl – einer muß an allem schuld sein – Horstl "Nepomuk" Mayr druckt bei Xangl die Quetsch`n. Soweit die kurze Selbstdarstellung der drei Musiker, die im Gasthaus "Vorstadt" neue Lust auf "Wienerlied neu" machten. Lesen Sie hier mehr >


 

Wienerlied im Donaupark
Bei einem "Kaiserwetter"-Spätnachmittag gab es auf der Wienerliedbühne im Donaupark eine wunderschöne und sehr gut besuchte Veranstaltung mit dem Duo Marika und Herbert Sobotka, Herbert Schöndorfer und H.P.Ö., Heider-Poldi Österreich. Als Gäste überraschten ORF-Moderator Peter Rapp und Herbert Richter das gutgelaunte Publikum. Lesen Sie hier mehr >

 

Hier geht‘s zu unserem Archiv

01. 01. 2015 – 31. 12. 2015
01. 01. 2014 – 31. 12. 2014
01. 07. 2013 – 31. 12. 2013
01. 01. 2013 – 31. 06. 2013
01. 07. 2012 – 31. 12. 2012
01. 01. 2012 – 30. 06. 2012
01. 07. 2011 – 31. 12. 2011

01. 10. 2010 – 30. 06. 2011
01. 04. 2010 – 30. 09. 2010
01. 01. 2010 – 31. 03. 2010
01. 10. 2009 – 31. 12. 2009
01. 07. 2009 – 31. 09. 2009
01. 04. 2009 – 30. 06. 2009
01. 01. 2009 – 31. 03. 2009
01. 10. 2008 – 31. 12. 2008
01. 07. 2008 – 31. 09. 2008
01. 04. 2008 – 30. 06. 2008
01. 01. 2008 – 31. 03. 2008
05. 11. 2007 – 27. 12. 2007
01. 07. 2007 – 31. 10. 2007
01. 04. 2007 – 30. 06. 2007
01. 01. 2007 – 31. 03. 2007
01. 10. 2006 – 31. 12. 2006
01. 07. 2006 – 31. 09. 2006

01. 04. 2006 – 30. 06. 2006

01. 01. 2006 – 31. 03. 2006
30. 10. 2005 – 21. 12. 2005
05. 07. 2005 – 28. 10. 2005

12. 01. 2005 – 19. 06. 2005
16. 09. 2004 – 18. 12. 2004