daswienerlied.at – Archiv 01. 01. – 31. 12. 2014

 

"Gaidos um 3"
mit Claudia Puhr als musikalischen Gast
Ein wunderbar geschmückter Weihnachtsbaum begrüßte uns im Musikgasthaus Ebner. Da kam trotz Frühlingstemperaturen herrliche weihnachtliche Stimmung auf. Als musikalischen Gast begrüßten wir diesmal Claudia Puhr, die das 6. Jahr von „Gaidos um 3“ feierlich einsang.
Lesen Sie hier mehr >


 

Wienerisches und Weihnachtliches beim "Wiener Klang"
Die letzte Veranstaltung im Jahr steht beim "Wiener Klang" immer unter einem besonderen Leitgedanken. So auch im Dezember 2014.
Lesen Sie hier mehr >


 

Eine CD für den Hawara-Club
Der Hawara-Club ist in Wien bereits eine Institution. Kurt Strohmer und seine Hawara begeistern die Fans immer wieder mit Überraschungsgästen und mit Musik aus Wien, aber auch mit Evergreens, Musical-Melodien und Hits von Frank Sinatra und anderen…
Lesen Sie hier mehr >


 

Weihnachtsfeier der Wiener Volkskunst
"Alle Jahre wieder …." mit diesem Lied begrüßte Prof. Leopold Großmann am Klavier die Gäste. Nach eine kurzen Weihnachtsrede, übergab er das Mikrofon an die geladenen Künstler…
Lesen Sie hier mehr >


 

SchutzhausWaidäcker:
Wienerliedabend der etwas anderen Art
Am 29. November hat diesmal ein Wienerliedabend der etwas anderen Art mit Franz Horacek und seinem Wi-Ensemble stattgefunden. Diesmal war der passende Rahmen hierfür das gemütliche Schutzhaus Waidäcker in Wien Ottakring… Lesen Sie hier mehr >


 

Baron Karl – 1. Wiener Sandler-Operette
Im ausverkauften Metropol gab es die rein musikalische 1.Teilaufführung dieser Operette und sie war ein durchschlagender Erfolg! Wiener Blue(s) zeichneten für Musik und Texte und waren musikalisch, gesanglich und optisch eindrucksvolle „Sandler“. Als Gäste wirkten Dosi Kofler und Eik Breit mit, Schauspieler und Regisseur Erwin Leder übernahm mit Freude die Rolle des "Baron Karl"… Lesen Sie hier mehr >


 

16. Wienerlied Rathaus-Gala
Großer Erfolg Im ausverkauften Festsaal des Rathauses – dafür gesorgt haben Horst Chmela, Karl Hodina, Tini Kainrath, Wolf Frank, Kurt Strohmer, Wolf Aurich, Marika Sobotka, Yuo Mitani, Rudi Koschelu, Hans Ecker Trio, Prof. Leopold Grossmann, Die neuen Schrammeln und Moderator Peter Rapp… Lesen Sie hier mehr >


 

WI-JAZZ-Frühschoppen im Schutzhaus "Am Ameisbach"
Heuer gab es wieder, so wie vergangenes Jahr, einen schwungvollen Swing-Jazz-Wienerlied-Frühschoppen, perfekt von Franz Horacek insziniert. Resultat: ein begeistertes Publikum, ein ausverkaufter Saal – als Gast: Prof. Marika Sobotka. Lesen Sie hier mehr >


 

Matinee und CD-Präsentation von und mit
Manfred Chromys Texasschrammeln
Im Rahmen des Festivals des Wienerliedes und der Wiener Musik, nämlich "Wien im Rosenstolz" stellte Manfred Chromy seine neue CD "Pass auf" vor. Lesen Sie hier mehr >


 

16er-Buam feierten 20jähriges Bühnenjubiläum
Ein wunderbarer und würdevoller Abend stand unter dem Zeichen des 20jährigen Bühnenjubiläums. der 16er-Buam Im stilvollen Casino Baumgarten – und sie wurden durch die Anwesenheit von zahlreichen Fans und die großartige Stimmung "reich beschenkt", wie sie sagen…
Lesen Sie hier mehr >


 

"Vom Gassenbua zur Kultfigur"
Unter diesem Motto veranstaltete die Wiener Volkskunst einen Ehrenabend anlässlich des 75. Geburtstages von Horst Chmela. Das Duo Herbert Schöndorfer / Prof. Viktor Poslusny präsentierte alte Wienerlieder sowie Eigenkompositionen… Lesen Sie hier mehr >


 

Erinnerung an das Prager-Stüberl beim Schmid Hansl
Die erste Veranstaltung des Vereins "Das Wiener Lied" ließ die Erinnerung an Abende im Prager-Stüberl wach werden. Am Programm standen Christl Prager, Victor Poslusny und Herbert Schöndorfer. Lesen Sie hier mehr >


 

Hojsa und Hojsa bei "D' echten Wiener
Es ist schon Tradition, dass der Saal übervoll ist, wenn Kurt Landsmann einlädt. Im Mautner Schlössl in Floridsdorf ist Vater Walter Hojsa mit Sohn Tommy angekündigt. Da Tommy aber eine anderweitige Verpflichtung hat, beginnen Walter Hojsa und Rudi Koschelu mit Willi Lehner mit dem Programm. … Lesen Sie hier demnächst mehr darüber…


 

Musikalische Erinnerungen an Helly Möslein und Hermann Leopoldi im Wiener Phonomuseum
Am 2.10.2014 bot das Wiener Phonomuseum wieder den feierlichen Rahmen für eine musikalische Gedenkveranstaltung. Nach den Erinnerungen an Lea Warden wurde diesmal an das unvergessliche Künstlerpaar Helly Möslein (100. Geburtstag) und Hermann Leopoldi (55. Todestag) gedacht. Lesen Sie hier mehr >


 

„Gaidos um 3“
Wienerlied-Nachwuchs-Gesangswettbewerb
Nach monatelangen Vorbereitungen war es am Samstag, den 20. September 2014 um 15.00 Uhr im Musikgasthaus Ebner endlich soweit – Für die Jury war es nicht einfach aus dieser perfekten Vielfalt einen 1. Platz zu ermitteln. Lesen Sie hier mehr >


 

"Oh, du siaße Weana Musi"
Unter diesem Motto startete die Wiener Volkskunst nach der Sommerpause in die neue Saison. Musikalisch stimmte das Duo Herbert Bäuml / Rudi Koschelu die Gäste auf einen gemütlichen Abend ein… Lesen Sie hier mehr >


 

Eine Gasse in Floridsdorf für Prof. Karl Grell
Bei der Hausnummer 149 der Gerasdorfer Straße am Rande der Gartenhaus-Siedlung "Grüne Welle" befindet sich eine Gasse, die in Zukunft den Namen des Dirigenten, Komponisten und Arrangeur Prof. Karl Grell tragen soll. Die Bezirksvorstehung von Floridsdorf lud zur Benennungsfeier ein. Lesen Sie hier mehr >


 

Ois Powidl in Asperhofen
Das zweite Konzert von Charlotte Ludwig mit dem Titel "Ois Powidl" fand am 23. 8. 2014 im Gasthaus Fenzel in Asperhofen statt. Sie begrüßte die ca. 120 Gäste mit einer Frage. "Wißt ihr eigentlich, was ein Powidlhengst ist? Oder was man tut, wenn man powidlt und warum einem das Powidl sein kann. Lesen Sie hier mehr >


 

Am Bauernhof mit Christl Prager
Um 15 Uhr beginnt das Musikprogramm beim Kulturheurigen am Bauernhof in den Blumengärten Hirschstetten. Am Programm stehen Hannes Schlader und Fritz Oslansky mit Christl Prager. Aus gesundheitlichen Gründen kann Hannes nicht auftreten und wird von Herbert Bäuml bestens vertreten. Lesen Sie hier mehr >


 

Purkersdorfer Kultursommer mit den Texasschrammeln
Im Rahmen des reichhaltigen Kulturprogramms der Stadtgemeinde Purkersdorf fand im Gasthaus Klugmayer ein Konzert der Texas- schrammeln statt. Leider verhinderte das sommerfeindliche Wetter einen Auftritt im Garten und so trafen sich Interessierte und Fans im großen Saal.
Lesen Sie hier mehr >


 

Das 8. Schrammel.Klang.Festival 2014
lockte von 4. bis 6. Juli wieder Tausende BesucherInnen an den Herrensee. Doch bei diesem Festival geht es nicht um Rekorde und Besuchermassen, sondern um den stimmigen, entspannten Genuss von Musik in wunderschöner Waldviertler Landschaft… Lesen Sie hier mehr >


 

Hochkarätiger Abschluss der Saison 2013/14
beim "Wiener Klang"
Vor der Sommerpause gelang es dem "Wiener Klang" wieder einmal seinem Publikum ein besonderes Programm zu bieten, das sowohl beste wienerische Unterhaltung als auch manche Nummer aus dem sogenannten klassischen Repertoire bot. Lesen Sie hier mehr >


 

Schrammel-Matinee beim
Traditionsheurigen "Mayer am Pfarrplatz
Am Pfingstsonntag fand beim Traditionsheurigen "Mayer am Pfarrplatz" ein Schrammel-Konzert der besonderen Art statt. Das Ambiente konnte nicht authentischer sein …Lesen Sie hier mehr >


 

13 Jahre Texasschrammeln mit
"Austrobilly und Weanaschwung"
Mit dem Programm "Prost- und Kontrag'schichten" begannen Oliver Gruen am Dobro und Manfred Chromy an der Kontragitarre beim Bierfink in Ottakring die Erfolgsgeschichte… Lesen Sie hier mehr >


 

10 Jahre Waldmüllerzentrum – die Jubiläumsmatinee
Nachdem schon am 17. Mai das Favoritner Kulturfestival in der Hasengasse eröffnet wurde, folgte am 18. Mai 2014 eine Jubiläumsmatinee. Im Saal des Waldmüllerzentrums, das mit Bildern aus den 10 Jahren des Bestehens dekoriert war… Lesen Sie hier mehr >


 

"Aufg´spielt wird"
unter diesem Motto verabschiedete die Wiener Volkskunst ihre Mitglieder und Freunde in die Sommerpause, Mit dabei waren diesmal Tenor Alexander Klinger, Sopranistin Gabriele Rösel, Michael Perfler und das Hans Ecker-Trio…. Lesen Sie hier mehr >


 

CD-Präsentation von Charlotte Ludwig
Die österreichische Karaokemeisterin von 1993 stellte ihre erste Wienerlied-CD vor. Am 13. Mai fand im Schreiberhaus in Neustift am Walde die Präsentation der CD "Wienerlieder zum Schmunzeln und G'spürn" statt… Lesen Sie hier mehr >


 

"Auf in den Frühling" mit dem Wiener Klang
ein voller Erfolg
Ein Autobus gesteckt voll mit Freunden des "Wiener Klang" machte sich Anfang Mai auf den Weg, um bei wunderbarem, Frühlingswetter eine kulinarisch-musikalische Fahrt zu genießen, wie man sie nur selten erlebt. Erstes Ziel war das Stift Göttweig…. Lesen Sie hier mehr >


 

"Das Wiener Lied" beim Schmid Hansl im Mai
Wienerlied und viel Humor bringen "Die Weaner Spatz'n", Edith Koschelu und H. P. Ö., so stand es auf der Einladung. Und so war es dann auch. Der Nachmittag am 4. Mai begann gleich mit einer Überraschung. Fredi Gradinger präsentierte einen von ihm komponierten Landler.… Lesen Sie hier mehr >


 

Ehrennachmittag zum 50. Geburtstag von Kurt Strohmer
Die Wienerlied-Vereinigung "Robert Posch" lud am 27. April 2014 zu dieser Veranstaltung ein. Anstatt Obmann Wolf Frank, der beruflich verhindert war, begrüßte Frau Prof. Marika Sobotka die Gäste… Lesen Sie hier mehr >


 

Wien ist immer schön
Mit diesem Slogan bestätigte der Abend bei der Vereinigung „Wiener Volkskunst“ das dieses seine Richtigkeit hat. Obfrau Sylvia Wally und Prof Leopold Großmann, er begleitete am Klavier , boten einen schönen, musikalischen Abend der sich vom Wienerlied zur Operette bis zu Evergreens spannte. Mit dabei waren Evelyn Unger, Erika Kreiseder, Wolf Aurich und Wolf Frank…. Lesen Sie hier mehr >


 

Von Urwienerisch bis zum Kabarett
Das klingt nach einem längeren Weg, der sich allerdings als sehr kurzweilig erwies. Die Aprilveranstaltung des "Wiener Klang" im Martinschlössl brachte selten gehörte Melodien vorwiegend aus dem 19. Jhdt. sowie Gustostückerln aus dem Kabarett.…. Lesen Sie hier mehr >


 

Trio Wien im Waldmüller-Zentrum
Beim Seniorennachmittag im Waldmüller-Zentrum im 10.Bezirk erklangen diesmal zu Beginn swingende Melodien, verantwortlich dafür zeichnete das großartige „Trio Wien“ Fredi Gradinger, Hans Radon und Franz Horacek…. Lesen Sie hier mehr >


 

Das Wiener Lied im Theater Längenfeld
Einmal im Jahr feiert die Vereinigung „Das Wiener Lied“ mit ihrem Obmann Leopold Heider im Theater Längenfeldgasse im 12. Bezirk mit vielen beliebten Künstlern den Frühlingsbeginn. Lesen Sie hier mehr >


 

"Net nur reden in der Eden" – Kurt Strohmer
Unter diesem Motto feierte Kurt Strohmer eine seiner mehreren Geburtstagsfeiern zu seinem 50. Geburtstag mit seinem Programm „Best of sWIENg“ in der traditionsreichen Eden-Bar, dem legendären Wiener Innenstadtlokal. Lesen Sie hier mehr >


 

Ich bin ein Wienerkind - Musikalische
Erinnerungen an Lea Warden
Zum Gedenken an die „Grande Dame des Wienerliedes“ luden Helga Kohl und ihre Freunde am 28.März in das neu renovierte Wiener Phonomuseum in der Mollardgasse zu einem Ehrenabend für Lea Warden. Lesen Sie hier mehr >


 

Seniorennachmittag mit Rudi Koschelu
und Herbert Bäuml
Der Seniorennachmittag im Waldmüller-Zentrum in der Hasengasse erfreut sich immer wieder großer Beliebtheit. Diesmal war das Duo Herbert Bäuml und Rudi Koschelu zu Gast. Lesen Sie hier mehr >


 

„Bunt gemischt“ – Wiener Volkskunst startete
in den Frühling.
Nach der Begrüßung der Gäste durch Obfrau Sylvia Wally übernahm der Moderator des Abends – Robert Kolar – das Zepter. An seiner Seite: Petra Halper-König, Anita Tauber, Vladimir Skal und Prof. Leopold Großmann Lesen Sie hier mehr >


 

Wien, dich hab' ich lieb, dich hab' ich gern
Wienerlieder von Luise Seitler & Co. – Zu einem solchermaßen ungewöhnlichen Wienerlied-Konzert hatte die Floridsdorfer Beethoven- Gedenkstätte im Rahmen ihrer Reihe "Musikalische Erinnerungen" am 15. März 2014 ins Mautner-Schlössl geladen. Lesen Sie hier mehr >


 

"Die 3 Freunderln" ab sofort beim Ebner
Seit Anfang Februar 2014 spielen die „3 Freunderln“ Rudi Schaupp-Kontrabass und Gesang, Herbert Bäuml-Akkordeon und Gesang und Pepi Sitka-Gitarre jeden zweiten im Monat im Restaurant Ebner im 15. Bezirk, Neubaugasse 33. Lesen Sie hier mehr >


 

"Tausend Melodien" bei der Wiener Volkskunst
"Tausend Melodien", so lautete auch der Titel der monatlichen Volkskunst-Veranstaltung, traditionell im Schutzhaus am Ameisbach. Ein passender Titel, war doch der Abend zu Ehren des 60. Geburtstages von Herbert Schöndorfer, welcher gemeinsam mit Lothar Steup der Komponist des obengenannten Titels ist. Lesen Sie hier mehr >


 

Musik und Humor in der Panoramaschenke
Ausverkauft, so stand es beim Eingang in die Panoramaschenke am Plakat. Und das war dann auch erkennbar im großen Saal. Das Duo Schlader/Oslansky, der Lustige Hermann und natürlich Christl Prager sorgten für ein volles Haus. Mehr als hundert Gäste konnten nach einiger Verwirrung bei der Platzaufteilung erst einmal gutes Essen genießen. Lesen Sie hier mehr >


 

Cremser Selection: „Zwischn Himml und Hö“
Der trendige Barriquekeller des neuen Weinkompetenzzentrums Krems und das gemütliche Café Schopenhauer in Wien fassten kaum den Ansturm der Fans. Das Ensemble bewies mit gefühlsüberschwänglichen bis geistvoll-spritzigen Hörproben aus der CD die vom Ö1-Kultmoderator immer wieder hervorgehobene Bandbreite und Vielseitigkeit. Lesen Sie hier mehr >


 

Das Duo Weinblatt im Waldmüller-Zentrum
Einen beschwingten Seniorennachmittag mit Wienerliedern, Oldies und viel Spass bot das "Duo Weinblatt" Wolfgang Karner -Akkordeon und Fredi Deutsch- Kontragitarre, den Gästen im Waldmüller-Zentrum im 10.Bezirk in der Hasengasse. Lesen Sie hier mehr >


 

rutkalsteurer sind wieder die "16er Buam"
Da sie heuer im Herbst ihr 20jähriges Bestehen feiern und von allen nur die "16er Buam" genannt werden, kehren sie zurück.So auch wieder zum ersten Mal im heurigen Jahr bei ihrem Auftritt "Wiener Schmäh mit dem "Wiener Packl" - "16er Buam", im Waldmüllerzentrum in der Hasengasse. Lesen Sie hier mehr >


 

Mit dem Radio Wienerlied-Stammtisch ins Neue Jahr
Michel Perfler mit seinen Gästen Erich Zib und dem singenden Musikantenwirt Manfred Mühl aus Schweinhütt-Bayern startete im Augustiner Keller mit einem buntgemischten Wienerliedprogramm, durchzogen von bayerischer Volksmusik, ins Jahr 2014. Als Überraschungsgäste waren Charlotte Ludwig, Luise Seitler und Walter Gaidos mit von der Partie..… Lesen Sie hier mehr >


 

"Wienerisch und gemütlich" im "Heideröslein"
Mit einem bunten, musikalischen Nachmittag startete die Gesellschaft "Freunde der Wienermusik" ins neue Jahr. Rita Krebs lud Prof. Marika Sobotka, Kurt Strohmer, Fredi Hartl und Herbert Schöndorfer zu diesem gemütlichen Nachmittag ein.… Lesen Sie hier mehr >


 

"Am schönsten is' für mi' a echtes Weanaliad"
Unter diesem Motto startete die Wiener Volkskunst ins Jahr 2014. Nach der Begrüßung der Gäste und Künstler durch Obfrau Sylvia Wally stimmte Christian Müller mit einem Gedicht in "Denglisch" das Publikum auf einen amüsanten Abend ein… Lesen Sie hier mehr >


 

Das Wiener Kabinett Orchester bei "Robert Posch"
Die Wienerliedvereinigung „Robert Posch“ mit Ihrem Obmann Wolf Frank eröffnete das Jahr 2014 mit dem „Wiener Kabinett Orchester“ Silvester Janiba-Akkordeon, Wolfgang Lhotka – Violine, Gerald Etzler – Kontrabass und als Gast die Sopranistin Klaudia Wagner. Sie boten ein musikalisch exzellentes Programm mit viel Humor, Esprit und Wiener Schmäh. Lesen Sie hier mehr >


 

Gaidos um 3 beim Ebner
Die Erste Veranstaltung "Gaidos um 3" im Neuen Jahr war großer Erfolg, kein Platzerl war im Restaurant Ebner am Neubaugürtel 33 mehr frei. Als Gäste waren mit dabei: Das Duo Erich und Marion Zib, Luise Seitler, Marcella Kremser, Eva Blecher, Leopold Hawelka und natürlich der Hausherr Walter Gaidos. Lesen Sie hier mehr >


 

G'sungen und g'spielt beim Mayer am Pfarrplatz
Zum Einstand ein volles Haus. Wie angekündigt, wird das Wienerlied und die Wiener Musik ab heuer eine neue Qualität bekommen. Zum Einstand bot das Duo Schlader/Oslansky dazu das beste Beispiel bei einer fast schon wegen Überfüllung geschlossenen Veranstaltung… Lesen Sie hier mehr >


 

"Die 3 Kolibris" bei der Vereinigung "Das Wiener Lied"
Mit einem phantastischen Programm startete die Vereinigung „Das Wiener Lied“ mit Obmann Leopold Heider im Konzert-Cafe Schmid Hansl ins Jahr 2014. Mit dem Slogan „Erinnerungen an die 3 Kolibris“ schöpften die Interpreten und Musiker Gerhard Heger, Herbert Bäuml sowie „Alt-Kolibri“ Rudi Schaupp aus ihrem reichhaltigen Repertoire. Lesen Sie hier mehr >


 

Hier geht‘s zu unserem Archiv

01. 01. 2015 – 31. 12. 2015
01. 01. 2014 – 31. 12. 2014
01. 07. 2013 – 31. 12. 2013
01. 01. 2013 – 31. 06. 2013
01. 07. 2012 – 31. 12. 2012
01. 01. 2012 – 30. 06. 2012
01. 07. 2011 – 31. 12. 2011

01. 10. 2010 – 30. 06. 2011
01. 04. 2010 – 30. 09. 2010
01. 01. 2010 – 31. 03. 2010
01. 10. 2009 – 31. 12. 2009
01. 07. 2009 – 31. 09. 2009
01. 04. 2009 – 30. 06. 2009
01. 01. 2009 – 31. 03. 2009
01. 10. 2008 – 31. 12. 2008
01. 07. 2008 – 31. 09. 2008
01. 04. 2008 – 30. 06. 2008
01. 01. 2008 – 31. 03. 2008
05. 11. 2007 – 27. 12. 2007
01. 07. 2007 – 31. 10. 2007
01. 04. 2007 – 30. 06. 2007
01. 01. 2007 – 31. 03. 2007
01. 10. 2006 – 31. 12. 2006
01. 07. 2006 – 31. 09. 2006

01. 04. 2006 – 30. 06. 2006

01. 01. 2006 – 31. 03. 2006
30. 10. 2005 – 21. 12. 2005
05. 07. 2005 – 28. 10. 2005

12. 01. 2005 – 19. 06. 2005
16. 09. 2004 – 18. 12. 2004