Sie befinden sich hier: Das Wienerlied > Veranstaltungen

 

Ihre MItteilung zu diesem Thema >>> 


"Wenn man halt wissen könnt´"

war das Motto des Abends zur Eröffnung des neuen Jahres. Obfrau Sylvia Wally begrüßte in gewohnter Manier die Gäste und Künstler und übergab das Mikrofon an Karl Glaser der mit Anekdoten und Gedichten, sowie auch gesanglich das Publikum erfreute.

v.l.: Prof. Leopold Großmann, Karl Glaser, Obfrau Sylvia Wally, Patrick Rutka, Christl Prager, Herbert Schöndorfer, Klaus Steurer und Kurt Strohmer 

v.l.: Prof. Leopold Großmann, Karl Glaser, Obfrau Sylvia Wally, Patrick
Rutka, Christl Prager, Herbert Schöndorfer, Klaus Steurer und Kurt Strohmer

Unsere Christl Prager setzte das Programm mit Ihrer einzigartigen Stimme, und Herbert Schöndorfer als Begleitung, fort. Die Stimmung begann zu brodeln. Kurt Strohmer und seine Lieder begeisterte ebenfalls die Gäste. Nach dem bekannten "Körberl" vollendeten die 16er Buam (Rutka-Steurer) den 1. Teil des schwungvollen Abend. Der 2. Teil wurde genauso fortgesetzt und mit dem bekannten "Spät is wurn" beendet.

 

Christl Prager 

Christl Prager

Herbert Schöndorfer 

Herbert Schöndorfer

Kurt Strohmer 

Kurt Strohmer

Patrick Rutka und Klaus Steurer

Patrick Rutka und Klaus Steurer

Karl Glaser

Karl Glaser

Fotos: Wiener Volkskunst

   

zurück

 

 

 

 

 

erstellt am 28. 02. 2017 © http://www.daswienerlied.at