Sie befinden sich hier: Das Wienerlied > Veranstaltungen

 

Ihre MItteilung zu diesem Thema >>> 


Galakonzert zur Erinnerung an
den großen Wiener Heinz Conrads

Er war einer der ganz Großen, der die Radio- und Fernseh-Unterhaltung von den 50er bis in die 80er Jahre mit seiner unverwechselbaren Persönlichkeit prägte: der begeistere (Wiener-) Liedinterpret, Komponist und Texter Heinz Conrads…

v.l.: Prof. Leopold Großmann, Charlotte Ludwig, Prof. Karl Hodina und Caroline Vasicek

v.l.: Prof. Leopold Großmann, Charlotte Ludwig, Prof. Karl Hodina und Caroline Vasicek (Foto: Fotograf Conny)

 

 

 

Heinz Conrads war einer der ganz Großen, der die Radio- und Fernseh-Unterhaltung von den 50er- bis in die 80er-Jahre mit seiner unverwechselbaren Persönlichkeit geprägt hat. Der begeistere (Wiener-)Liedinterpret, Komponist und Texter Heinz Conrads gab in seiner Sendung „Guten Abend am Samstag“ immer wieder jungen Künstlern die Chance, bekannt zu werden und stellte auch neue Kompositionen vor. Er plauderte mit Prominenten und sang gerne Lieder wie beispielsweise „So a Zeit kommt nimmermehr“ oder „Der Überzieher“. Die Gala erinnerte an den „Heinzi“, wie er von seinen Fans genannt wurde, und brachte dem Publikum noch einmal die Musik seiner Zeit nahe. Charlotte Ludwig, Wienerlied-affine Inhaberin einer PR-Agentur, hat mit Unterstützung von Heinz Conrads Witwe Erika eine Künstlerschar zusammengetrommelt, die zu Ehren von Heinz Conrads zusammengekommen sind und seine (Wiener-)Lieder vorgetragen haben. Moderiert wurde die Gala vom langjährigen Conrads-Regisseur Günter Tolar. Mit dabei waren: Erhard Ernst, Peter Fröhlich, Prof. Leopold Großmann, Prof. Karl Hodina, Peter Horak, Andy Lee Lang, Charlotte Ludwig, Die NEUEN Schrammeln, Trude Marzik, Prof. Marika und Herbert Sobotka, Caroline Vasicek mit einem Kinderchor und, last but not least, Prof. Heinz Zednik.

Bühne Donaupark
Aufgrund des großen Erfolgs im Ehrbarsaal veranstaltet Herbert Sobotka, Präsident des Kulturvereins Donaustadt, am Sonntag, dem 21. August, um 15 Uhr auf der Bühne Donaupark ein weiteres, kostenlos zugängliches Open Air Konzert zu Ehren von Heinz Conrads. Mit dabei u.a.: Prof. Marika Sobotka und Herbert Sobotka, Charlotte Ludwig, Christl Prager und die NEUEN Schrammeln.
http://www.kulturverein-donaustadt.at

Lesen Sie hier > mehr über Heinz Conrads!

 

Charlotte Ludwig (l.) und Erika Conrads nach dem Galakonzert im Ehrbarsaal

Charlotte Ludwig (l.) und Erika Conrads nach dem Galakonzert im Ehrbarsaal (Foto: Fotograf Conny)

 

Prof. Marika Sobotka und Herbert Sobotka (Foto: Fotograf Conny)

Erika Conrads vor einem Bild ihres Mannes 

Erika Conrads vor einem Bild ihres Mannes (dwl/Michael Mössmer)

zurück

 

 

 

 

 

 

 

erstellt am 07. 05. 16 © http://www.daswienerlied.at